Die große Liebe online finden

die große liebe gefunden

Schon eine Weile bist du alleine, für einen Moment war dies auch ganz schön, doch jetzt wird es langsam wieder an der Zeit, mit jemandem Zweisamkeit zu genießen. Auf der Straße hast du schon ein paar Blickkontakte mit Menschen gehabt, doch nur selten ist daraus ein Gespräch oder gar ein Treffen entstanden. Eine andere Möglichkeit, welche sonst immer gut geklappt hat, wären Clubs oder Bars, doch durch die Corona-Pandemie ist dies aktuell nicht umsetzbar. Da bleibt dann nur eins – Online Dating!

Diese Art von Kontaktaufnahme und Kennenlernen möglicher Partner ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und das nicht nur unter den jungen Menschen. Fast für alle Altersgruppen gibt es ein Chat Portal, in denen man sich übers Chatten kennenlernen kann.

Die Frage, die du dir als Erstes stellen solltest, ist, wonach du suchst, denn auch hier gibt es Unterschiede bei den Internetseiten oder App. Seiten sie Parship, Elite Partner oder LoveScout24 richten sich eher an diejenigen, die eine Partnerschaft suchen. Seiten wie fremdgehen69 oder c-date dienen der unverbindlichen Kontaktaufnahme und den unverbindlichen Treffen, um für eine gewisse Zeit seinen Spaß zu haben.

Bei jungen Menschen sind auch Apps wie Tinder, LOVOO oder Bumble sehr beliebt, hier kann man direkt in der App angeben, wonach man auf der Suche ist. Hier findet sich also die breite Masse, Menschen auf der Suche nach einer Partnerschaft, welche die nur nach unverbindlichen Kontakten suchen, aber auch Menschen, welche nur zum Texting da sind und einfach Freundschaften aufbauen wollen.

Hast du dich nun für eine Internetseite oder eine App entschieden, kannst du es dir mithilfe von diesen Tipps es dir beim Online Dating etwas leichter machen.

Als Erstes suchst du dir ein Namen aus und erstellt ein Profil von dir. Sei bei deinem Namen nicht zu exotisch, viele verwenden eine Kombination aus ihrem Vornamen und ihrem Geburtsjahr. Dein Profil ist deine Visitenkarte. Natürlich musst du nur das angeben, was für für richtig hältst. Umso mehr du allerdings angibst, desto mehr können sich Profilbesucher ein Bild von dir machen. Ein wenig Schönmalerei darf natürlich auch sein, aber übertreibe es dabei nicht.

Hast du alles eingerichtet, kann es dann auch schon losgehen. Beim Chatten fällt das virtuelle Ansprechen und flirten natürlich immer ein wenig leichter. Man kann ohne Angst erst einmal seine Gedanken über die andere Person loswerden, ohne das man eine direkte Anlehnung befürchten muss, die dann vielleicht unangenehm werden kann. Ein klarer Nachteil bei Chatten ist allerdings, dass es keine Blickkontakte gibt.

Dies kann dazu führen, dass die Stimmung schwer zu deuten ist oder Ironie nicht verstanden wird. Fühlt man sich dazu bereit, könnte man dann online über Videoanruf sich weiter kennenlernen, so werden solche Situationen vermieden und man kann sich vor dem ersten Treffen schon einmal sehen und gucken, ob es vielleicht passt.

Ansonsten lässt sich sagen, bleibe beim Online Dating du selbst und dann kann man nur viel Spaß wünschen.

You may also like